Auswahl: webentwicklung
Drupal User Group Bodensee, 2. Treffen 2017

Drupal Developer Sessions

2. Treffen 2017 der Drupal User Group Bodensee

Das 2. Treffen 2017 der Drupal User Group Bodensee findet am 9. November in den Räumen der Tojio GmbH statt. Die User Group ist offen und spontan, ein lockerer Austausch zwischen Drupalisten und anderen Brancheninsidern. Es gibt keine geplanten PowerPoint-Vorträge, dafür aber spontane Präsentationen und Einblicke in Projekte und Code per Beamer ... ausserdem natürlich Austausch zu Best-Practices und erfolgreichen Projekten, Trends, Tipps und Tricks usw. …

Drupal User Group Bodensee, 1. Treffen 2017, Migration in Drupal 8

Migration in Drupal 8

1. Treffen 2017 der Drupal User Group Bodensee

Das DUGB Meeting steht im Zeichen eines Vortrags von Richard Papp, der uns Einblick in seine Erfahrungen und Kenntnisse mit den Migration Tools in Drupal 8 geben wird. Dabei handelt es sich um enorm leistungsfähige und beeindruckende Tools, die das Übernehmen von Inhalten aus alten Drupal Seiten oder auch aus ganz anderen Quellen möglich machen. Also ein Werkzeug, das wir alle in den nächsten Monaten und Jahren höchstwahrscheinlich sehr häufig gebrauchen werden.

Drupal User Group Bodensee, 2. Treffen 2016

Drupal Developer Sessions

2. Treffen 2016 der Drupal User Group Bodensee

Das 2. Treffen 2016 der Drupal User Group Bodensee findet am 15. Dezember in den Räumen der Tojio GmbH statt. Die User Group ist offen und spontan, ein lockerer Austausch zwischen Drupalisten und anderen Brancheninsidern. Es gibt keine geplanten PowerPoint-Vorträge, dafür aber spontane Präsentationen und Einblick in den Code per Beamer oder direkt am Screen ... ausserdem natürlich Austausch zu Best-Practices und erfolgreichen Projekten, Tipps und Tricks usw. …

Drupal User Group Bodensee, 1. Treffen 2016

Drupal Developer Sessions

Drupal User Group Bodensee: 1. Treffen 2016

Das 1. Treffen 2016 der Drupal User Group Bodensee findet am 27. Oktober in den neuen Räumen der Tojio GmbH statt. Wir werden die User Group weiterhin offen und spontan gestalten. D.h. weniger geplante Vorträge, sondern eher ein lockerer Austausch und spontane Vorträge – zwar mit Beamer aber z.B. ohne Slides, dafür mit direktem Einblick in den Code, die Entwicklungsumgebung oder die Erstellungsdateien ... ausserdem natürlich Austausch zu Best-Practices und erfolgreichen Projekten, Tipps und Tricks usw. …

Teaserbild zum Blogartikel Drupal 8 Release

Drupal User Group Bodensee

Drupal 8 Release-Party in Konstanz am Bodensee

Nach 5 Jahren ist es soweit, Drupal 8 wird am 19. November 2015 endgültig als Release zur Verfügung stehen und das ist ein Grund zum Feiern ...

Drupal Modul: Stage File Proxy

Dateien von der Live-Seite mühelos synchronisieren

Es ist ein ganz alltägliches Problem für Entwickler: man hat eine Seite entwickelt und sie ist schon seit längerem online. Für spätere Features oder Anpassungen im Theme/Design der Seite hätte man aber gerne den aktuellen Zustand der Live-Seite auch lokal. Der Code der Seite wird ohnehin mit GIT verwaltet, insofern ist man hier schon automatisch immer auf dem aktuellen Stand. Die Datenbank wird synchronisiert (im besten Fall ganz einfach mit Drush) – auch hier kommt man also sehr einfach zum aktuellen Stand der Live-Seite. Mit simplen Dateien (Bilder, PDFs etc.) funktioniert das leider nicht so einfach...

Proxies files from production server so you don't have to transfer them manually Stage File Proxy – Kurzbeschreibung

Drupal User Group Bodensee, 1. Treffen 2015

Drupal Developer Sessions

1. Treffen 2015 der Drupal User Group Bodensee in Konstanz

Das 1. Treffen 2015 der Drupal User Group Bodensee findet diesmal am 3. Juli statt. Wir haben die DUGB letztes Jahr sehr geplant aufgezogen, um den Treffen neuen Schwung zu verleihen. Wir werden das Konzept in Zukunft offener und spontaner gestalten. Die Treffen werden nicht mehr regelmäßig zum Quartalsende stattfinden und es wird auch weniger geplante Vorträge mit Vorankündigung geben, sondern eher einen lockeren Austausch und spontane Vorträge – zwar mit Beamer aber z.B. ohne Slides, dafür mit direktem Einblick in den Code, die Entwicklungsumgebung oder die Erstellungsdateien ...

Drupal User Group Bodensee, 4. Treffen 2014

Drupal Developer Sessions

4. Treffen 2014 der Drupal User Group Bodensee in Konstanz

Das 4. DUGB Treffen findet diesmal schon am 28. November statt. Auch dieses Mal geht es wieder eher technisch zur Sache. Wir freuen uns, dass Matthias Walti den weiten Weg aus der Schweiz auf sich nimmt und uns etwas über die Panopoly Drupal-Distribution erzählt. Ansonsten sind aber auch – wie immer – weitere spontane Themen oder Sessions willkommen ...

Drupal User Group Bodensee, 3. Treffen 2014

Drupal Developer Sessions

3. Treffen 2014 der Drupal User Group Bodensee in Konstanz

Die Drupal User Group Bodensee (DUGB) findet dieses Jahr regelmäßig einmal gegen Ende jedes Quartals statt. Das 3. DUGB Treffen ist am 26. September 2014 im TzK.

Nachdem die ersten beiden DUGB Treffen eher allgemein gehalten waren, wird das 3. DUGB Treffen nun technischer. In zwei Sessions zeigen Jürgen Haas und Heiko Fischer inspirierende Herangehensweisen und Lösungsansätze aus ihrem Alltag als Drupal Entwickler ...

Ghost Inspector

Automatisiertes Website Testing

Automated Website Testing. Record yourself browsing. Make assertions. Replay in the cloud.

Ghost Inspector ist eine Extension für Google Chrome, welche das Testen von Websites, bzw. von Webanwendungen deutlich erleichtern soll.

Dem Benutzer wird ermöglicht, bestimmte Tätigkeiten, wie Mausklicks oder Formulareingaben aufzuzeichnen und anschließend sog. Assertions zu definieren – das sind formalisierte Erwartungen darüber, welche Ausgabe die Website unter bestimmten Umständen liefern soll. Eine Assertion kann beispielsweise beinhalten, ob ein definierter Text tatsächlich in einem Textfeld steht, oder ob ein spezielles Bild auf der Website geladen wurde.

Jahresabschluss

Projekte 2013: HolidayCheck, Sto AG, Herz Zentrum Bodensee, ...

In diesem Blog Artikel wollen wir noch kurz die Projekte erwähnen, die gegen Ende des letzten Jahres noch zum Abschluss gekommen sind. Besonders freuen wir uns dabei über unseren neuen Kunden HolidayCheck sowie darüber, dass die Internetseiten der Herz Kliniken Konstanz und Kreuzlingen nach den Turbulenzen durch den Klinik-Skandal letztendlich doch noch online gehen konnten. Bei unserem zweiten Projekt für HolidayCheck, der Erstellung eines B2B Rest Clients in Drupal, war vor allem technisches Know-How gefragt ...

Frust oder Vorfreude?

Diskussionen um Drupal 8

“Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling”.
Vincent van Gogh, Briefe

In seinem Artikel im Web Magazin stellte Eric Herrmann im August wachsenden Unmut gegenüber Drupal 8 fest – Tendenzen innerhalb der Drupal Community, die mir so gar nicht bewusst waren. Er stützt sich dabei auf Postings der Drupal Core-Entwickler quicksketch (AKA Nathan Haug) und Dave Reid in der Drupal 8 Issue Queue, in denen die beiden mit deutlich frustrierten Worten ankündigen, sich als Drupal Core-Entwickler zurückzuziehen. Nun sind die beiden nicht irgendwer, sondern als Mitarbeiter bei zwei der wohl bedeutendsten US-Firmen in Sachen Drupal – Lullabot und Palantir – und als langjährige Contributer bzw. Lead Maintainer verschiedenster Projekte durchaus gewichtige Personen innerhalb der Drupal Community.

  Auswahl: webentwicklung